Firmensitz Hilden: 0211 7104-0
Betriebsstätte Worms: 06241 8496-0

Cybercrime – Digitaler Angriff auf die Wirtschaft

Cybercrime – Digitaler Angriff auf die Wirtschaft

Nicht nur Menschen, sondern auch Unternehmen haben häufig Probleme in der digitalisierten Welt. Ein Aspekt davon ist „Cybercrime“ und rein statistisch ist in den vergangenen beiden Jahren jedes vierte der befragten Unternehmen in Deutschland damit konfrontiert worden. Wie so oft liegt die Dunkelziffer wahrscheinlich wesentlich höher, weil oftmals auf eine Anzeige verzichtet wird, etwa aus Angst vor einem Imageschaden oder vor größeren Beeinträchtigungen durch die Ermittlungsarbeiten. Jedoch kann ohne Anzeige keine Strafverfolgung und ohne Strafverfolgung keine Verurteilung erfolgen. Die Unternehmen müssen zum größten Teil erst einmal ein entsprechendes Bewusstsein für Cybercrime und IT-Sicherheit entwickeln. Mit dieser Broschüre möchte die Gewerkschaft der Polizei zu dieser Sensibilisierung beitragen, indem konkrete Tipps zur Absicherung der Systeme gegeben werden und auch über die Vorgehensweise der Polizei im Schadensfall aufgeklärt wird. So entsteht die notwendige Vertrauensbasis zwischen den Unternehmen und der Polizei.

LESEPROBE (PDF-Datei)

Sehen Sie sich unsere Ausgabe an!

DARSTELLUNG MÖGLICHER ANZEIGENFORMATE (PDF-Datei)

ZUR ÜBERSICHT PRÄVENTIONSBROSCHÜREN

Weitere Präventionsbroschüren

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBH Anzeigenverwaltung
Zentrale

Sie können erst eine Nachricht senden, wenn Sie die Datenschutzbestimmungen akzeptiert haben. Felder mit einem * sind Pflichtfelder, die für eine sinnvolle Kommunikation ausgefüllt werden müssen.

30. November 2017