Firmensitz Hilden: 0211 7104-0
Betriebsstätte Worms: 06241 8496-0

WIR BILDEN AUS.

MIT BESTEN VORAUSSETZUNGEN ZUM ERFOLG.

Die VDP GmbH ist als Fachverlag und Medienhaus seit 70 Jahren aktiv und hat sich als einer der führenden Polizeiverlage in den Bereich der Aus- und Weiterbildung sowie Berufspraxis etabliert. Insbesondere mit dem „Polizei-Fach-Handbuch“ (Loseblatt und Digital) als Standardwerk für die Ausbildung und Praxis innerhalb der Polizei, sowie mit dem Magazin Deutsche Polizei hat sich der Verlag bundesweit einen Namen gemacht.
Hinzu kommt ein umfangreiches Sortiment an Printprodukten, E-Books, Online-Portalen und Veröffentlichungen auf dem Fachzeitschriftensektor.

WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN?

Für die Ausbildung wird der Schulabschluss Fachhochschulreife/Abitur mit guter Deutschnote vorausgesetzt.
Sie sollten eine hohe Auffassungsfähigkeit/-gabe haben, Kundenorientiert sein, Motivation mitbringen und gerne im Team arbeiten.

DAS BIETEN WIR IHNEN!

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Ausbildung als Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print mit einem IHK Abschluss. Während der 2,5-jährigen Ausbildung durchlaufen Sie die Abteilungen Buchvertrieb, Herstellung, Anzeigenverwaltung, Lektorat, Buchhaltung und noch einige mehr. In jeder Abteilung werden Sie an Ihre Aufgaben herangeführt und durch das Team begleitet. Ein interner Unterricht ergänzt die Praxis. Hier können auch schulische Fragen geklärt und erläutert werden. Die Unterstützung ist Ihnen sicher.
Die Ausbildung findet in Vollzeit (39 Stunden) statt. Die Ausbildungsvergütung gestaltet sich überdurchschnittlich.
Der Berufsschulunterricht findet in Düsseldorf-Bilk statt. Es gibt wöchentlich zwei Berufsschultage in den ersten zwei Ausbildungsjahren.

Präventiv und informativ ausbilden lassen!
Praktikum und Vorbereitung

Sie sind an einer vollumfänglichen Ausbildung interessiert, bei der Sie auch über den Tellerrand hinausschauen? Während der Ausbildungszeit gibt es die Möglichkeit an einem Praktikum in der Druckerei teilzunehmen. Am Ende der Ausbildungszeit wird in einem Vorbereitungskurs das Wissen für die Anschlussprüfung vertieft. Ebenfalls können Sie während der Schulzeit eine Zusatzqualifikation der IHK erwerben.

Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung

bei der VDP-Familie!

Unser Team unterstützt Sie während der gesamten Ausbildungszeit. Wir sind für Sie als Ansprechpartner da. Wir unterstützen und helfen bei Problemen.

Wir freuen uns auf Sie als Auszubildende/r zur/zum

Medienkaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf  senden Sie bitte vorzugsweise online an
nadine.meven@vdp-polizei.de
Ihre Ansprechpartnerin ist:
Nadine Meven, Tel. 0211 7104-189, Forststraße 3a, 40721 Hilden.
Mehr zum Datenschutz für Bewerber*innen erfahren Sie hier.

Der VDP ist eine gute Möglichkeit für den Start ins Berufsleben.