Firmensitz Hilden: 0211 7104-0
Betriebsstätte Worms: 06241 8496-0

Massnahmen des VDP

Gegen die Werbung folgender Unternehmen sind wir bereits vorgegangen, so dass wir bei einem weiteren Verstoß i.d.R. ein Ordnungsgeld beantragen könnten.

Anzeigenvermittlung für Präventions-Medien
Adam UG (haftungsbeschränkt)

Sitz: Kolkmannskamp 6, 44879 Bochum

Objekt/Publikation: POLIZEI-aktuell

Maßnahmen des VDP:

Urteil LG Bochum (I-13 O 120/12) vom 11.09.2013, rechtskräftig. Die Anzeigenvermittlung für Präventions-Medien Adam UG (haftungsbeschränkt) – Beklagte – wurde unter Androhung von Ordnungsmittel verurteilt, es zu unterlassen, zu geschäftlichen Zwecken,

a) Personen in Unternehmen anzurufen, um diese für Anzeigenaufträge zu werben, wenn zuvor kein geschäftlicher Kontakt zu dem Unternehmen bestanden hat und auch sonst nicht erkennbar ist, dass die angerufene Person mit dem Werbeanruf einverstanden ist;

b) in Werbeanrufen nicht unter dem Firmennamen, sondern unter „POLIZEI-aktuell“ aufzutreten;

c) im Anschluss an eine Telefonwerbung, Auftragsbestätigungen zu versenden, die Angaben über die Dauer des Auftrages und die Verbreitung der Anzeige enthalten, welche nicht in dem vorangegangenen Telefongespräch besprochen worden sind;

d) in Werbeanrufen wahrheitswidrig zu behaupten, dass der Beklagten bereits früher von dem Kunden ein Anzeigenauftrag erteilt worden ist;

e) für Anzeigenaufträge unter der Bezeichnung „Redaktion POLIZEI-aktuell“ zu werben;

f) an Kunden Anzeigenrechnungen zu versenden, obwohl diese der Beklagten keinen Anzeigenauftrag erteilt haben.

Außerdem ist die Beklagte hinsichtlich dieser Verstöße zur Auskunftserteilung verurteilt worden. Besucher unserer Website bitten wir, uns begangene Verstöße, die ihnen bekannt geworden sind, unter Bezeichnung des Verstoßes und Angabe des Datums mitzuteilen.

Ordnungsgeldfestsetzung i.H. von 2.500 € durch das LG Bochum
(I-13 O 120/12) vom 17.06.2015

Bundes-Jugendschutz-Verlag GmbH & Co. KG

Sitz: Schillerstr. 43, 22767 Hamburg

Geschäftsführer: Claus-Wilhelm Henning

Objekt/Publikation: Aufklärungsreihe „Protect our children“

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung zu Gunsten Pro Honore e.V. erlassen am 27.04.2009, LG Hamburg (312 O 228/09); Ordnungsmittelfestsetzung i.H.v. 20.000 € durch OLG Düsseldorf am 09.07.2009 (I 20 W 51/09); Einstweilige Verfügung LG Hamburg (407 O 206/09) vom 06.11.2009; Anerkenntnis-Teil-Urteil LG Hamburg vom 25.03.2010 (407 O 8/10); Urteil zu Gunsten PRO HONORE e.V. vom 01.06.2010 LG Hamburg (312 O 636/09); Beschluss LG Düsseldorf vom 19.05.2010 (37 O 47/08), Ordnungsgeldfestsetzung i.H.v. 80.000 € durch Beschluss LG Düsseldorf (37 O 47/08) vom 20.12.2010, Ordnungsgeldfestsetzung i.H.v. 25.000 € durch Beschluss LG Hamburg (407 O 206/09) vom 21.12.2010 , Urteil LG Hamburg (407 O 8/10) vom 19.10.2010; Insolvenzeröffnungsverfahren (67a IN 374/11) durch Beschluss des Amtsgerichts Hamburg am 25.08.2011

Dietmar Gryzia

Sitz: Kolkmannskamp 6, 44879 Bochum

Objekt/Publikation: Polizei aktuell

Maßnahmen des VDP:

Urteil LG Bochum (I-12 O 89/13) vom 19.11.2013

P.-A Initiative für Jugendarbeit UG (haftungsbeschränkt)

Sitz: Kolkmannskamp 6, 44879 Bochum

Objekt/Publikation: Polizei aktuell

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung LG Bochum (I 17 O 33/13) vom 10.04.2013,
Urteil LG Bochum (I-17 O 33/13) vom 11.06.2013,
Berufungsverfahren OLG Hamm (I-4 U 103/13) vom 12.12.2013,
LG Bochum (I-17 O 82/13) vom 20.05.2014,
LG Bochum (I-17 O 38/14) vom 20.05.2014

Protect our Children – Verein zur Förderung des Kinder- und Jugendschutzes in der Bundesrebublik Deutschland (Bundes-Jugendschutz Verein) e.V.

Sitz: Kampstraße 41, 44137 Dortmund

Vorstand: Manfred Rose, Michael Meschke, Christine Mayer, Sandra Kemmer

Objekt/Publikation: Ratgeber – Reihe PROTECT OUR CHILDREN

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung Landgericht Dortmund (10 O 68/2011) vom 03.06.2011, Ordnungsgeldfestsetzung i. H. v. 5.000 € durch Beschluss LG Dortmund (10 O 68/11) vom 05.10.2011, Ordnungsgeldfestsetzung i. H. v. 78.000 € durch Beschluss LG Dortmund (10 O 68/11) vom 07.02.2012, Beschluss OLG Hamm vom 22.05.2012 (I-4 W 18/12, 10 O 68/11 LG Dortmund), Bestätigung Ordnungsgeldfestsetzung in Höhe von € 78.000,00 gegen den Verein PROTECT OUR CHILDREN

P.O.C Protect Our Children e. V.

Sitz: Stresemannstr. 280, 22769 Hamburg, Tel.: 040 / 855 029 88 FAX: 040 / 855 084 4 Internet: www.protect-our-children.de

Verlag: BJV Bundes-Jugendschutz-Verlag GmbH & Co. KG, Schillerstr. 43 20767 Hamburg

Geschäftsführer: Claus-Wilhelm Hennig

Objekt/Publikation: Jugendschutzratgeber – div. Themen

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung Landgericht Düsseldorf (37 O 47/2008) vom 28.03.2008, div. Bestrafungsanträge, Urteil vom 6. Mai 2008, Berufungsverfahren OLG Düsseldorf (I – 20 U 125/08) sowie Berufungsverfahren OLG Hamm ( I-4 U 41/09 ) vom 04.06.2009

Presse-Infos:

25.11.2011
ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz
ADD verfügt sofortiges Sammlungsverbot gegen PROTECT OUR CHILDREN e.V.

25.08.2011
ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz
ADD informiert: PROTECT OUR CHILDREN e.V. stellt Unterstützungskampagnen in Rheinland-Pfalz vorerst ein

25.08.2011
CharityWatch
Zwielichtige Geschäfte mit Aufklärungsbroschüren

10.02.2011
CharityWatch
Gerichtsauflagen missachtet

26.11.2010
Allgemeine Bäcker Zeitung
Ein unmoralisches Angebot

20.05.2010
Verbundschule Legden Rosendahl
Warnung vor Abzocke! Wichtige Informationen der Schulleitung für unsere Freunde und Förderer zum Verein Protect Our Children e.V.

20.05.2010
Westfälische Nachrichten
Abzocke auf Kosten der Schule

22.05.2008
handwerk.com
Geschäfte mit der Not

Polizei- und Unfallschutz-Werbemittel-Verlag

Sitz: Horaser Weg 36, 36030 Fulda

Inhaber: Thomas Emil Otto Dieter Weigand

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung LG Fulda (7 O 136/10) vom 25.11.2010, Anerkenntnisurteil LG Fulda (7 O 11/11) vom 04.04.2011

PR-Verlag Ltd.

Sitz: Broad Quay House Prince Street Bristol BS1 4 DJ England

Geschäftsführerin: Sandra Möhler

Objekt/Publikation: Infobroschüre Erste Hilfe

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung LG München II (4 HK O 2770/08) vom 26.05.2008

regional media DESIGN s.r.o. / regio media DESIGN s.r.o.

Sitz: P.O. BOX 65, CZ – 33401 Préstice

Objekt/Publikation: ERSTE HILFE

Vorgehensweise:

Anrufer bezieht sich auf Folgeauftrag des VDP, dann folgt ein Anzeigenangebot für angeblich 1 Ausgabe, aber im Kleingedruckten steht eine Laufzeit von 2 Jahren mit jeweils 4 Ausgaben. Vorsicht Falle, denn durch die einzelnen zusätzlichen Positionen wie Farbkosten, Reprokosten, etc. ergibt sich schnell ein sehr hoher Auftragswert

Maßnahmen des VDP:

Urteil LG Bad Kreuznach – gegen die Alleingesellschafterin (Sandra Möhler) der regional media Design – vom 08.07.2011 (5 HK O 4/11)

Verlagsgesellschaft für Polizeipublikationen mbH

Sitz: Borsigstraße 12, 23560 Lübeck

Geschäftsführerin: Eva Müller

Objekt/Publikation: POLIZEIreport / polizei INFO-FORUM / Kind im Verkehr (KIV)

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung zu Gunsten Pro Honore e.V. erlassen am 27.11.2009, LG Lübeck 8 O 112/09,
Einstweilige Verfügung LG Lübeck (8 O 113/09) vom 02.12.2009,
Urteil LG Bochum zu Gunsten eines VDAK-Mitgliedes vom 16.02.2010 (I-11 S 79/09),
Einstweilige Verfügung LG Lübeck (8 O 41/10) vom 18.05.2010,
Urteil LG Lübeck (8 O 15/10) vom 20.07.2010,
Urteil LG Lübeck (8 O 41/10) vom 21.09.2010,
Beschluss LG Lübeck (11 O 105/10) vom 21.12.2010,
Einstweilige Verfügung LG Lübeck (11 O 43/11) vom 02.05.2011 hinsichtlich der unerlaubten Telefonwerbung bestätigt durch Urteil vom 11.10.2011,
Urteil LG Lüneburg (4 S 15/12) vom 02.11.2012 wegen unzulässiger Rechtsausübung,
Urteil LG Stuttgart (17 O 446/13) vom 06.08.2013 zu Gunsten des Kunden wegen Irreführung Vereinbarungsformular,
Urteil AG Lübeck (24 C 411/14) vom 02.09.2014 zu Gunsten des Kunden wg. Täuschung

Verlagshaus Adam Prävention-Medien UG (haftungsbeschränkt)

Sitz: Kolkmannskamp 6, 44879 Bochum, Tel. 0234/9442905, Telefax 0234/9442907

Objekt/Publikation: POLIZEI-aktuell

Maßnahmen des VDP:

Einstweilige Verfügung LG Bochum (I-12 O 151/11 ) vom 26.08.2011,
Einstweilige Verfügung LG Bochum (I-12 O 158/11) vom 08.09.2011, Urteil LG Bochum (I-12 O 151/11) vom 27.11.2012,
Urteil LG Bochum (I-12 O 158/11) vom 27.11.2012,
Urteil LG Bochum (I-12 O 236/11) vom 27.11.2012

Weiterführende Links

Weitere Informationen sind auch auf unserer Link-Seite zum Thema hinterlegt.

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Astrit Bennewitz
Sekretärin der Geschäftsführung

Sie können erst eine Nachricht senden, wenn Sie die Datenschutzbestimmungen akzeptiert haben. Felder mit einem * sind Pflichtfelder, die für eine sinnvolle Kommunikation ausgefüllt werden müssen.

Thamm

Den Verlag Deutsche Polizeiliteratur kenne ich seit mehr als anderthalb Jahrzehnten als zuverlässigen und seriösen Partner

Alexander Thamm
Rechtsanwalt, Mannheim
Czap

Unseriöse Anzeigenverlage fügen Unternehmen immer wieder erhebliche finanzielle Schäden zu, die VDP GmbH ist in solchen Fällen wertvolle Hilfe und Anlaufstelle. Wenn dann eine juristische Vertretung notwendig wird, steht meine Kanzlei Betroffenen gerne zur Verfügung.

Wolf-Dieter Czap
Rechtsanwälte Dieter Czap & Wolf-Dieter Czap, Hirschaid